Wie funktionierts?

Alle Fragen und Antworten zu Ihrem Kauf im Losch Leasing & Direct Shop.

So einfach funktioniert’s:
in wenigen Schritten zu Ihrem Wunschauto

1. Fahrzeug wählen
Wählen Sie zwischen unseren attraktiven Sonderangeboten Ihr Wunschauto aus. Sie haben die Wahl zwischen Direktkauf und Privatleasing. Wenn Sie sich für ein Leasingangebot entscheiden, können Sie die gewünschte Laufzeit, Laufleistung und eventuelle Zusatzleistungen bestimmen. Beachten Sie, dass die Angebote zeitlich begrenzt sind und im Fall von Lagerfahrzeugen nur gelten, solange der Vorrat reicht.

2. Bestellformular ausfüllen
Füllen Sie das Bestellformular ganz einfach online aus und wählen unter anderem auch zu diesem Zeitpunkt, bei welchem Vertragshändler in Luxemburg Sie das Fahrzeug später abholen möchten.

3. Vertrag abschliessen
Der von Ihnen ausgewählte Vertragshändler wird sich innerhalb eines Werktages bei Ihnen melden und alle weiteren Schritte mit Ihnen besprechen. Sollten sie sich für unser Leasingangebot entschieden haben, wird der Vertragshändler Ihre Anfrage an den Leasinggeber weitergeben, Sie in allen Schritten begleiten und Ihr Ansprechpartner für den Abschluss des Leasingvertrags sein. Wenn Sie sich für den Direktkauf entschieden haben, wird der Händler den Kaufvertrag mit Ihnen abschliessen und Sie ausserdem über den Zahlungsvorgang informieren, den Sie abschliessen müssen, bevor das Fahrzeug auf Sie zugelassen und an Sie ausgeliefert werden kann.

4. Fahrzeug abholen
Sobald Ihr Fahrzeug abholbereit ist, kontaktiert Sie der von Ihnen ausgewählte Händler. Er wird mit Ihnen einen Termin zur Auslieferung in seinem Autohaus ausmachen und Sie nach den nötigen Informationen fragen, um das Fahrzeug auf Sie anzumelden.

Hier finden Sie Antworten auf die gängigsten Fragen rund um unsere online Sonderangebote.

FAQ

Handelt es sich bei den angebotenen Fahrzeugen um Neuwagen?

Ja, bei den angebotenen Fahrzeugen handelt es sich ausschließlich um Neuwagen, sprich Fahrzeuge ohne Erstzulassung. Ihnen stehen die volle Herstellergarantie und Gewährleistung zu. Alle Fahrzeuge werden über einen autorisierten luxemburger Vertragshändler bestellt und ausgeliefert.

Wer ist mein Vertragspartner?

Wenn Sie sich für den Direktkauf entscheiden, ist Ihr Vertragspartner für den Kaufvertrag der, von Ihnen im Bestellformular ausgewählte, Vertragshändler in Luxemburg. Wenn Sie sich für Leasing entscheiden, ist Ihr Vertragspartner für den PrivateLease Vertrag die Volkswagen Losch Financial Services SA, mit Sitz in 5 rue des Joncs, L-1818 Howald, Luxemburg.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um das Angebot wahrnehmen zu können?

Im Fall eines Direktkaufs richten sich die hier aufgeführten Angebote sowohl an Privatpersonen wie auch an Gewerbetreibende, Unternehmer und Freiberufler, die Ihren Wohn- oder Geschäftssitz im Europäischen Wirtschaftsraum haben. Die PrivateLease Angebote hingegen gelten ausschliesslich für volljährige Privatpersonen, die Ihren Wohnsitz in Luxemburg haben und über einen gültigen Führerschein verfügen.

Kann ich auch eine andere Ausstattung oder ein anderes Modell haben?

Bei den hier angebotenen Fahrzeugen handelt es sich um limitierte Sonderangebote, deren attraktiver Preis eine standardisierte Ausstattung voraussetzt. Sie können aber gerne ein Angebot für Ihre individuelle Wunschausstattung oder für ein anderes Modell erhalten. Kontaktieren Sie hierzu einfach das Customer Relations Team unter cr@losch.lu, der Nummer 403333-5005 oder nutzen Sie den Live Chat unten auf der Webseite, falls dieser online ist.

Kann ich das Fahrzeug vor der Bestellung Probe fahren?

Gerne können Sie Ihr Wunschfahrzeug, oder ein vergleichbares Modell, bei einem Vertragshändler Probe fahren. Um einen Termin zu vereinbaren, kontaktieren Sie einfach das Customer Relations Team unter cr@losch.lu, der Nummer 403333-005 oder nutzen Sie den Live Chat unten auf der Webseite, falls dieser online ist.

Kann ich mein aktuelles Fahrzeug in Zahlung geben?

Eine Inzahlungnahme Ihres aktuellen Fahrzeugs ist bei den Angeboten auf dieser Seite nicht möglich. Gerne können wir Sie aber in Verbindung mit einem Vertragshändler setzen, der Ihnen ein alternatives Angebot, inklusive Fahrzeugrücknahme, erstellen kann. Kontaktieren Sie hierzu einfach das Customer Relations Team unter cr@losch.lu, der Nummer 403333-5005 oder nutzen Sie den Live Chat unten auf der Webseite, falls dieser online ist.

Ist meine Bestellung verbindlich?

Nein, mit Ihrer Bestellung gehen Sie keinerlei Verbindlichkeiten ein. Eine Verbindlichkeit entsteht erst bei Vertragsabschluss mit dem Vertragshändler oder dem Leasinggeber. Alle Informationen hierzu finden Sie in den AGB des Vertrags, den der Vertragshändler oder der Leasinggeber Ihnen zuschicken wird.

Muss ich eine Anzahlung zum Bestellen leisten?

Nein, bei den Angeboten auf dieser Seite verzichten wir bewusst auf eine Anzahlung, um Ihnen den Ablauf so einfach wie möglich zu gestalten.

Wie erfolgt die Zahlung?

Die Leasingraten sind jeden Monat im Voraus per Banküberweisung oder Einzugsermächtigung an den Leasinggeber zu zahlen. Im Fall eines Direktkaufs hingegen, muss der Fahrzeugpreis vor der Zulassung einmalig und vollständig per Banküberweisung an den, von Ihnen ausgewählten, Händler gezahlt werden. Der Händler wird Sie diesbezüglich informieren, wenn er die Auslieferung mit Ihnen gemeinsam plant. Sollte keine Zahlung eingehen, wird das Fahrzeug nicht auf Sie zugelassen und der Händler wird, entsprechend den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, rechtliche Schritte einleiten, um seine berechtigten Ansprüche zu verfolgen.

Wie lange dauert es, bis ich mein Fahrzeug bekomme?

Dies hängt in erster Linie davon ab, ob es sich bei dem angebotenen Fahrzeug um ein Lagerfahrzeug oder um ein Bestellfahrzeug handelt. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Fahrzeugbeschreibung im Online-Shop. Hier wird auch die voraussichtliche Lieferzeit angegeben. Bei Lagerfahrzeugen findet die Auslieferung in der Regel zirka zwei Wochen nach Vertragsabschluss statt. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass die Lieferzeit bei Lagerfahrzeugen durch den Händler vorgegeben ist und sich abhängig von dessen Auftragsvolumen ändern kann. Bei Bestellfahrzeugen hingegen ist die angegebene Lieferzeit eine unverbindliche Schätzung, die durch den Hersteller vorgegeben ist und sich im Laufe der Produktion des Fahrzeugs noch ändern kann.

Wo kann ich mein Fahrzeug abholen?

Beim Ausfüllen des Bestellformulars wählen Sie aus, bei welchem Vertragshändler in Luxemburg Sie das Fahrzeug abholen möchten.

Wann kann ich mein Fahrzeug abholen?

Der von Ihnen ausgewählte Händler informiert Sie, sobald das Fahrzeug bereit für die Abholung ist und macht dann mit Ihnen einen Auslieferungstermin aus.

Was muss ich bezüglich der Zulassung beachten?

Der Händler meldet sich bei Ihnen zwecks der, für die Zulassung erforderlichen, Dokumente. Sofern Sie sich für einen Direktkauf entschieden haben, ist zu beachten, dass die Zahlung vollständig erfolgt sein muss, damit das Fahrzeug auf Sie zugelassen wird. Im Gegensatz zum Leasing sind die Kosten für die Zulassung, im Fall eines Direktkaufs, nicht im Fahrzeugpreis inbegriffen und separat zu zahlen.

Kann ich mein persönliches Kennzeichen mitnehmen?

Ja, Sie können Ihr vorhandenes persönliches Kennzeichen übernehmen. Informieren Sie einfach den Händler darüber, wenn er Sie zwecks Zulassung und Auslieferung kontaktiert.

PRIVATE LEASE - Wie funktioniert das hier angebotene PrivateLease?

PrivateLease ist ein Leasingvertrag, mittels welchem Sie ein Fahrzeug langfristig mieten (ggf. mit Zusatzleistungen) und zwar für eine, im Vertrag festgelegte, Dauer und Laufleistung. Sie sind dementsprechend nicht der Eigentümer des Fahrzeugs, sondern erhalten das ausschließliche Nutzungsrecht. Für diese Nutzung zahlen Sie die, vertraglich festgelegte, monatliche Leasingrate. Nach Ablauf der vereinbarten Leasinglaufzeit geben Sie das Fahrzeug wieder an die Leasinggesellschaft zurück.

PRIVATE LEASE - Mit wem schliesse ich den PrivateLease Vertrag ab?

Ihr Vertragspartner für den PrivateLease Vertrag ist die Volkswagen Losch Financial Services SA, mit Sitz in 5 rue des Joncs, L-1818 Howald, Luxemburg.

PRIVATE LEASE - Welche Bedingungen muss ich erfüllen, um einen PrivateLease Vertrag abzuschliessen?

Die PrivateLease Angebote richten sich ausschliesslich an volljährige Privatpersonen, die Ihren Wohnsitz in Luxemburg haben und über einen gültigen Führerschein verfügen. Sind diese Bedingungen erfüllt, kommt der Leasingvertrag zustande, wenn die Prüfung Ihrer wirtschaftlichen Bonität erfolgreich war. Hierzu müssen Sie über ein regelmäßiges Einkommen verfügen und die monatlichen Leasingraten zahlen können. Außerdem sollte das Einkommen über die Länge der Leasingvertragsdauer gesichert sein.

PRIVATE LEASE - Welche Vorteile bietet PrivateLease?

PrivateLease ist eine einfache Möglichkeit, ein Fahrzeug ohne die Verpflichtungen, die mit dem Eigentum eines Fahrzeugs verbunden sind, zu nutzen. Da das Auto im Besitz des Leasinggebers bleibt, sind Sie mobil, ohne ein Fahrzeug erwerben zu müssen. Stattdessen geben Sie es am Ende der vereinbarten Vertragslaufzeit einfach zurück. Sie müssen sich nicht um den Verkauf kümmern und sich auch keine Gedanken über den Wertverlust des Fahrzeugs machen. Auf diese Weise können Sie Ihr Auto in regelmäßigen Abständen wechseln und bleiben technisch immer auf dem neuesten Stand.

PRIVATE LEASE - Welche Kosten enthält die Monatsrate?

Die monatliche Leasingrate beinhaltet die Finanzierung des Fahrzeugs für dessen Nutzungsdauer, die Kosten für die Zulassung sowie die Pannenhilfe im Fall einer Panne. Ein rundum sorglos Service Paket sowie ein Kfz-Versicherungpaket können Sie auf Wunsch kostenpflichtig hinzufügen.

PRIVATE LEASE - Welche Kosten sind nicht in der Monatsrate enthalten und kommen zusätzlich auf mich zu?

Nicht in der Leasingrate enthalten sind:

  • Kfz-Steuer
  • Kfz-Versicherung (optional buchbar)
  • Kraftstoff
  • Wartungs- und Reparaturarbeiten (optional buchbar im Service Paket)
  • Winterreifen (optional buchbar im Service Paket)
  • Strafzettel
  • Zusätzlich gefahrene Kilometer (gegenüber denen, die vertraglich vereinbart sind)
  • Fahrzeugschäden bei der Leasingrückgabe, die über das normale und vertraglich vereinbarte Maß hinausgehen

PRIVATE LEASE - Muss ich die Kosten für Wartung und Reparatur selbst tragen?

Ja, diese Kosten sind von Ihnen selbst zu tragen. Möchten Sie dies vermeiden, empfehlen wir Ihnen das optionale Service Paket.

PRIVATE LEASE - Wird mir für den Werkstattaufenthalt ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung gestellt?

Insofern Sie sich für das optionale Service Paket entschieden haben und Ihr Leasingfahrzeug bei Wartungsarbeiten oder Verschleißreparaturen länger als 2 Stunden fahruntüchtig ist, wird Ihnen ein Ersatzfahrzeug (Kategorie Kleinwagen) zur Verfügung gestellt. Abholen können Sie das Ersatzfahrzeug bei einem Partnerbetrieb in Luxemburg.

PRIVATE LEASE - Ist die Pannenhilfe in der Monatsrate enthalten?

Ja, die Monatsrate beinhaltet die Pannenhilfe im Fall einer Panne. 

PRIVATE LEASE - Wie sieht es mit den gesetzlich vorgeschriebenen Winterreifen aus?

Bei winterlichen Wetterbedingungen müssen Sie dafür Sorge tragen, dass Ihr Fahrzeug mit den, vom Hersteller vorgegebenen, Winterreifen ausgestattet ist. Wenn Sie das optionale Service Paket gebucht haben, beinhaltet Ihr Leasingvertrag einen Satz Winterreifen und Sie vereinbaren lediglich einen Termin zur Montage beim Vertragshändler, der Ihnen das Fahrzeug ausgeliefert hat. Wenn Sie das Service Paket nicht gebucht haben, müssen Sie sich selbst um die Beschaffung und Montage der passenden Winterreifen kümmern.

PRIVATE LEASE - Was beinhaltet das optional buchbare Service Paket inkl. Winterreifen?

Wenn Sie sich vor unkalkulierbaren Kosten schützen wollen, empfehlen wir Ihnen das optionale Service Paket inkl. Winterreifen. Ihre monatliche Leasingrate beinhaltet dann zusätzlich die anfallenden Werkstattkosten für Wartungsarbeiten und Verschleißreparaturen, sowie einen Satz Winterreifen (ohne Felgen), inklusive Montage und Einlagerung. Ihr Fahrzeug wird in einer luxemburger Partner-Vertragswerkstatt Ihrer Wahl gewartet. Sollten die Wartungsarbeiten und Verschleißreparaturen an Ihrem Fahrzeug mehr als 2 Stunden benötigen, wird Ihnen ausserdem ein Ersatzfahrzeug (Kategorie Kleinwagen) zur Verfügung gestellt.

PRIVATE LEASE - Was deckt das optional angebotene Kfz-Versicherungspaket ab und wie errechnet sich die Prämie?

Wenn Sie das optionale Kfz-Versicherungspaket auswählen, ist die Fahrzeugversicherung in Ihrer monatlichen Leasingrate enthalten. Zum Festlegen der Versicherungsprämie benötigt der Leasinggeber dabei keine Bescheinigung Ihrer persönlichen Bonusstufe, sondern verwendet einen Flottenbonus. Der Versicherungsschutz umfasst, eine Haftpflichtversicherung, einen Vollkaskoschutz ohne Selbstbeteiligung, Rechtsschutz, Insassenschutz sowie das Recht auf ein Ersatzfahrzeug. Folgende Schäden und Gefahren sind dabei versichert: Anprall, Absturz, Umkippen, Zusammenstoss, Diebstahl (oder versuchter Diebstahl), Vandalismus, Brand, Glasbruch, Unwettereinwirkungen und Wildunfälle. Von dem Versicherungsschutz ausgenommen sind Ihre persönlichen Gegenstände im Fahrzeug.

PRIVATE LEASE - Welche Unterlagen werden für die Bonitätsprüfung benötigt?

Der Leasinggeber, die Volkswagen Losch Financial Service SA, ist verpflichtet, sich gegen Ausfallrisiken abzusichern und zu prüfen, ob Ihre finanziellen Verhältnisse ausreichen, um die Leasingraten zuverlässig entrichten zu können. Dazu braucht der Leasinggeber einen, von Ihnen ausgefüllten, Kreditantrag, sowie folgende Unterlagen:

  • Eine Kopie Ihres Personalausweises
  • Ihre letzte Gehaltsabrechnung (maximal 45 Tage alt)
  • Bei verheirateten oder eingetragenen Paaren ohne Gütertrennung, ausserdem die letzte Gehaltsabrechnung und eine Kopie des Personalausweises des Partners
  • Bei verheirateten oder eingetragenen Paaren mit Gütertrennung, eine Kopie des Ehe- oder Lebenspartnerschaftsvertrags

Ihre Daten sind während des gesamten Prozesses geschützt: Die Volkswagen Losch Financial Service SA unterliegt als Finanzdienstleister strengen Kontrollen durch staatliche Behörden und erfüllt alle aktuellen Datenschutzbestimmungen.

PRIVATE LEASE - Wie lange dauert es, bis ich weiss, ob ich die Bonitätsprüfung bestanden habe?

Sobald Sie Ihre vollständigen Unterlagen eingereicht haben, wird Ihre Bonität binnen 48 Werktagsstunden durch die Kreditversicherungsgesellschaft Atradius geprüft.

PRIVATE LEASE - Ich habe die Bonitätsprüfung bestanden; wie läuft nun der Vertragsabschluss ab?

Wenn Ihre Bonitätsprüfung positiv ausfällt, schickt Ihnen Volkswagen Losch Financial Services den PrivateLease Vertrag per Post zu. Lesen Sie den Vertrag sorgfältig durch, paraphieren jede Seite und unterzeichnen den Leasingvertrag sowie den Lohnabtretungsvertrag. Mit letzterem ermächtigen Sie die Volkswagen Losch Financial Services S.A. dazu, Ihren Lohn zu pfänden, sollten die vertraglich vereinbarten Beträge nicht von Ihnen gezahlt werden. Schicken Sie den Vertrag anschliessend per Post zurück zum Leasinggeber.

PRIVATE LEASE - Was passiert, wenn ich die Bonitätsprüfung nicht bestanden habe?

Sollte die Bonitätsprüfung negativ ausfallen, können Sie entweder ein Fahrzeug mit einer niedrigeren monatlichen Leasingrate wählen oder eine Anzahlung an den Leasinggeber tätigen. Gerne kann Ihnen der Leasinggeber dann ein alternatives Angebot, mit einer Sonderzahlung von bis zu 35% des Fahrzeuglistenpreises erstellen, welche die monatliche Leasingrate entsprechend senkt.

PRIVATE LEASE - Kann ich den Leasingvertrag vorzeitig beenden?

Der Leasingvertrag ist fest über die vereinbarte Leasingzeit abgeschlossen. Nur in Ausnahmefällen kann der Vertrag vorzeitig beendet werden, was allerdings auch zu Kündigungsstrafen führen kann. Alle Details hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihres Leasingvertrags.

PRIVATE LEASE - Kann die Laufleistung im Vertrag nachträglich angepasst werden?

Sofern Sie feststellen, dass die vereinbarte Fahrleistung um mehr als 15% über- bzw. unterschritten wird, ist dies dem Leasinggeber, Volkswagen Losch Financial Service SA, mitzuteilen. Der Leasinggeber erstellt Ihnen dann ein Angebot auf Basis der neuen angenommenen Gesamtfahrleistung.

PRIVATE LEASE - Kann neben mir noch ein anderer Fahrer das Fahrzeug fahren?

Insofern der andere Fahrer über einen, in der EU ausgestellten, gültigen Führerschein verfügt, stellt es kein Problem dar, wenn er gelegentlich mit dem Auto fährt. Sollte ein anderer Fahrer jedoch regelmässig mit dem Auto fahren, ist dies Ihrer Versicherung mitzuteilen.

PRIVATE LEASE - Kann ich mit dem Fahrzeug ins Ausland fahren?

Selbstverständlich können Sie ins Ausland fahren, insofern das Land, das Sie besuchen, von Ihrem Versicherungsschutz abgedeckt ist. 

Ladevorgang ...